DSM 2 1/2 Folge 003

Nun ja, kurz können wir irgendwie nicht. Aber so lang sind 3 Stunden dann ja auch nicht und die Auphonic-Zeit will ja genutzt werden. 30 Minuten Technik haben wir immerhin nicht aufgezeichnet, unser Raum war nämlich plötzlich verkonfiguriert wodurch wir keine Sprech-Berechtigung hatten. Aber die PodWG – Mama Raidinger hat zum Glück blitzartig reagiert und uns das schnell repariert.

Und in weiser Voraussicht schreibe ich vorweg schon mal den berühmten Trracer-Satz:

Manches in der Show ist auch nur Show 😉

Cachetipps

Live-Podcast – Erinnerung

Als kleiner Reminder, Donnerstag, 24.10., 19.00 Uhr startet die nächste DSM 2 1/2 – Podcastfolge live in der PodWG. Wer also live zuhören möchte, herzlich willkommen!

Wie das funktioniert ist bei der PodWG eigentlich sehr gut beschrieben! Der Chat funktioniert mittlerweile einfach so in der TeamSpeak-Software, also kein Problem. Eigentlich nur die Software installieren, Verbindungsdaten wie beschrieben eingeben und los geht es. Ansonsten einfach hier nachfragen.

DSM 2 1/2 – Folge 002

2 von 3 Podcastern auf einem Event?! Ein noch jungfräuliches Aufnahmegerät?! Und ein Artikel der (auf jeden Fall über was er berichtet) uns quer lag? Dann ist es natürlich dringend nötig ein wenig aufzuzeichnen 😎

  • das Event
  • der Artikel
  • der Biltema-Cache
  • Snevern (der war natürlich nicht schlecht, aber wenn ich nicht finde bin ich halt etwas unentspannt ;-)) Im Ernst, die Serie bei der die Caches den Namen tragen sind wirklich insgesamt durchaus gut gemacht.
  • der Mystery
  • beim Event kamen wir dann noch auf ein Tool für diese Stereo-Bilder
  • der Podcast:

DSM 2 1/2 – Folge 001

Die erste richtige Folge ist also im Sack. Das „neue“ Format hat voll gegriffen, also rund 2 Stunden Boulevard. Hups 😎

Cache-Tipps

DSM 2 1/2 – Folge 0,5 – Init

ES hat begonnen 😉 Nach fast 2 Stunden Test von Studio-Link (ist wohl eher für Command-Line-Nerds), Skype (klappte schon ganz gut, gilt aber nur als bedingt stabil) sind wir vorerst bei Mumble, genauer der PodWG, hängen geblieben. Dank an unseren Hörer Josef Scharnitz, der hat uns seinen Raum für Tests überlassen und das haben wir weidlich genutzt. So ist dann auch diese erste völlig wirre Aufnahme entstanden die wir zum initialisieren benötigen, für RSS-Feed und iTunes. Die ist kurz, quillt nicht gerade über vor Content, aber nötig gewesen. Wenn wir uns in Mumble eingearbeitet haben ist „Live“ geplant, aber das dauert noch etwas.

Update… Manche Podcast-Apps scheinen Zeit zu brauchen bis sie den RSS-Feed aktualisieren. Dann bitte so lange einfach den Stereo-Feed nutzen, der sollte problemlos gehen. Oder wer unbedingt Mono möchte kann den Feedburner-RSS testen.