Reminder

Donnerstag, 02.06.2022 um 20.00 Uhr, Antreten zum Chat! Es hilft ja alles nichts, wir gehen wieder live und beschimpfen analysieren die Vorgänge in der Szene. Beide waren wir auf Events, da gibt es so einiges zu berichten. Und auch so hoffen wir wieder mal 90 Minuten (oder so) unterhaltsamen Talk bieten zu können.

Ein Gedanke zu „Reminder

  1. Hi, im letzten Podcast habt Ihr euch über Caches an Bahnanlagen unterhalten. Wenn man auf die Statistik der Bahnunfälle (https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Verkehrsunfaelle/Tabellen/eisenbahnunfaelle.html) schaut, werden pro Jahr etwa 150 Personen am Gleis überfahren (meist Selbstmörder). Im Schnitt muss jeder Lockführer damit rechnen, innerhalb von 40 Berufsjahren zweimal einen Menschen zu überfahren. Denen sollte man den Schrecken ersparen, dass die unmittelbar neben dem Gleis jemanden im Gebüsch herumkriechen zu sehen.
    Was auch meist unterschätzt wird ist die Gefahr durch die Oberleitung. Immer wieder kommt es zu Unfällen, weil beim Versuch Caches jenseits eines Brückengeländers zu bergen jemand der darunterliegenden Oberleitung zu nahe kommt oder neben dem Gleis am Baum mit einer Angel oder dem einschießen der Pilotschnur für das Kletterseil zu ungeschickt hantiert wird.
    Jeder Owner sollte ausreichend Abstand von von (aktiven) Bahnanlagen halten.
    LG Mati16348

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.