Wie Geil, Live im Browser

Ein feuchter Traum wird wahr! Na gut, wir müssen noch abwarten wie unser Server und Mumble sich in der Realität schlagen, aber ein Traum ist dennoch wahr geworden, etwas, das ich mir schon immer für die Live-Sendungen gewünscht habe.

HÖRER KÖNNEN OHNE JEDEN CLIENT EINFACH PER BROWSER TEILNEHMEN UND SOGAR CHATTEN.

Das möchte ich mal so beschreiben:

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

Ok, ich habe auch was dazu beigetragen, ich habe den Web-Client gefunden. Den habe ich versucht zu installieren und mir dabei den VServer fast komplett zerlegt, wie schön, dass es Backups gibt!

Dann hat sich kaymen gemeldet. Und er hat sich nicht nur gemeldet und klug geredet, er hat es einfach umgesetzt. Zu Beginn versuchte ich ihn dabei zu unterstützen, nach kurzer Zeit habe ich ihm einfach das root-Passwort gegeben. Und es zickte und hakte und wollte nicht so recht, zweimal Server neu aufgesetzt, einmal Backup zurückgeholt. Anders formuliert, der Jung hat da RICHTIG Arbeit reingesteckt und noch weiter gemacht als ich schon so weit war den Server zu entsorgen und zur neuen PodWG zu gehen. Und bekommen hat er dafür übrigens nix… Da müssen wir uns wohl beim nächsten Event mal was einfallen lassen und ihn explizit einladen.

Ich könnte jetzt noch so viel schreiben und würde der Arbeit dennoch kaum gerecht, daher formuliere ich das mal so:

LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOB

Wer jetzt, bei dem gesamten Geschwafel, gar nicht genau verstanden hat was los ist, ihr könnt jetzt einfach mit eurem Browser hier:

mumble.dsm212.de

und schwups vergebt ihr euch einen Namen und verbindet euch und schwups seid ihr dabei. Die Sendung findet im Raum Aufnahme statt, um dort hereinzukommen einfach doppelt darauf klicken.

3 Gedanken zu „Wie Geil, Live im Browser

  1. Habs eben mal probiert. Man muss wohl den Mikrofonzugriff zulassen, sonst gibt es ne Fehlermeldung. Und das dann nachher wieder abschalten. Nutzernamen vergeben, Passwort braucht man offenbar nicht (hab es leer gelassen).
    Der Rest sah vielversprechend aus.

  2. Ja, ich flipp` doch wohl aus hier!
    Ich bin äußerst amused, DANKE und eine fette, wenn auch virtuelle 500g Tafel Nuss – Nougat – Schokolade für den offensichtlichen IT – Profi – Fuchs kaymen!

    Gutgelaunte Grüße.
    Fili

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.