Unser Wilseder Berg Event

Nun war es also so weit, unser Event auf dem Wilseder Berg. Uns bedeutet hier das Poilettentapier die Arbeit macht und ich mich dann ins gemachte Nest begebe 😎

Ok, ein wenig Notration habe ich immerhin eigenhändig vorbereitet.

Eigentlich war ich ja früh dran, aber ich hatte auf Twitter schon die ersten Tweets von Besuchern gelesen, so ahnte ich es schon, ich war fast 60 Minuten vor dem Event lange nicht der erste Cacher vor Ort, tbou war schon da. Ratet mal wer den WA FTF gemacht hat 😉 Langsam wird klar dass er da oben wohnt 😎

Ich will hier wahrlich nicht alle aufzählen, schaut einfach selber ins Listing, aber es kamen wieder Cacher von nah und fern und das ist natürlich schon was besonders Schönes! So freute ich mich neue Cacher zu sehen genauso wie Cacher mal wieder zu treffen die man eben nicht so laufend sieht weil sie weiter entfernt wohnen.

Essen gab es dieses mal wirklich schon in extremen Mengen und die Stimmung war klasse. Dann gab es Schrottwichteln, ähhhh, Gewinne, Gewinne, Gewinne, was will man mehr.

Dazu ein Wetterchen wie aus dem Lehrbuch, warm und trocken, zwei Dinge die man hier gar nicht mehr kannte.

Kurz und gut, es hat wieder richtig viel Spaß gemacht und wir sagen danke an alle Gäste, wie weit die einzelne Anreise auch war. Danke das ihr da ward!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.