DSM 2 1/2 Folge 006 – alles weg

Eine schwere Folge!

Es war jetzt an der Zeit über Trracers Gesundheit zu berichten und das fällt einem schon schwer wenn man den Betroffenen gut kennt! Schlaganfall ist etwas was halt schon vom Wort her Angst macht. Aber das Wichtigste ist dass er es überlebt hat und auf dem Weg der Besserung ist, aber es wird halt dauern und bringt viele Probleme mit sich.

Und bei diesen Problemen wollen wir das von Bullenherde, JoFrie und Hareb gestartete Hilfs-Projekt natürlich unterstützen, genau wie Louis Cifer und Laser Mario es ebenfalls tun, daher auch hier ein Hilfe-Aufruf!

Hilfe für Holger bei Bullenherde und ein Artikel vom Helfer Louis Cifer und die Coin

Event am Meer Homepage, Shop, Listing, Twitter, Facebook, Schaufenster Fischereihafen und natürlich Krohns Eck 😎 Und hier Infos zum Irak-Schiff.

Tipps

Cache-Tipps

5 Gedanken zu „DSM 2 1/2 Folge 006 – alles weg

    • Ich verstehe die Aufregung gerade nicht. Ein LabCache ist doch ein rein virtuelles Ding. Bei den paar, die ich bisher bei irgendwelchen Megas bzw. dem Hamburger Giga gemacht habe, musste ich irgendwo hingehen und eine Frage beantworten. Und wenn ich das richtig gemacht hat, dann galt der als erfüllt.
      Sollte man die Antwort auf die Frage nun einfach mal wissen, warum soll man sie nicht reinschreiben?
      Okay, und wenn man ein gutes Netzwerk hat und es drauf anlegt, bekommt man vermutlich die Antworten auf so manche LabCache-Runden zugeschickt.
      Was mir nur gerade neu ist: ich dachte immer, die LabCaches sind außen vor und werden nicht in die Gesamt-Fundzahl unter GC.com gezählt. Das scheint sich irgendwann geändert zu haben.

  1. Die Idee von GrafZahl, einfach GC Caches bei OC zu listen, auch wenn es nicht die eigenen Caches sind, hatte hier in der Gegend mal jemand mit einigen meiner Dosen. Da ich OC völlig ignoriere, fiel es mir nicht weiter auf.
    Aber ein Freund bekam es mit und meldete diese OC Caches, die verschwanden daraufhin auch schnell wieder im Archiv.

    Gruß, Elli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.