Event-Werbung / -Planung

Also die unsichtbare Heike und ich werden wohl wieder mehr auf Events gehen, das gehört ja für einen Podcaster dann doch auch irgendwie dazu um am Puls der Cacher zu bleiben 😎

Gestartet hätten wir gerne bei Hartwig in Lüneburg, aber da sind wir in Dänemark, bzw. auf dem Weg dahin. Aber dort sind wohl Poilettentapier und der Trracer. Mal sehen, vielleicht haben die beiden ja Zeit da was aufzunehmen?!

So starten wir wohl mit dem noch zu publishenden Event von DSM 2 1/2, da ist der Poilettentapier der mit dem Hut auf. 29.02.2020 ist geplant, ein kleines Event am Wilseder Berg, eher für Insider. Dieses mal mit dem üblichen Schrottwichteln Gewinne, Gewinne, Gewinne. D.h. ausgewählter Sperrmüll wertvolle Gegenstände die irgendwie was mit DSM zu tun haben werden verlost. Ein potthässlicher Weihnachts-Pullover ist natürlich gesetzt. Ich denke mal Mandy wird die Lose ziehen, oder irgendwie so 😉

Dann kommt NATÜRLICH mein Lieblingsevent, das Mega völlig ohne jedes Programm aber mit geilem Piraten auf der Hüpfburg. Genau, das Event am Meer. Auf Groundspeak sind immerhin schon über 500 WAs im Listing. Hotel haben wir, die Heike kommt mit, wunderbar. Für mich ein richtiges Geocaching Event. Kein Volksfest mit GC-Aufkleber sondern hier kommt man her wenn man Cacher treffen und mit ihnen klönen will, was anderes gibbet hier nicht.

Und dann hatten wir uns sehr schnell für das Mega in der Lausitz entschieden. Warum? Weil „Natur pur“, also auch hier so ein richtiges Geocaching-Event und keine aufgepeppte Werbeveranstaltung. Bzw. vielleicht schon Werbung, aber eben nicht für irgendeine Firma sondern für die Lausitz. Da sind wir wirklich sehr gespannt was man uns da so bieten wird, auch hier ist das Hotel bereits gebucht.

Und das war es dann bisher auch schon. So schaue ich immer mal was so an Events läuft, aber da ist bisher nichts gewesen was mich so richtig angesprochen hätte, 30 Minuten Events oder irgendwelche Meets&Greets sind für mich keine Events sonder eher Punkte-Geierei und damit halt nicht so mein Ding. Aber nicht falsch verstehen, wer meint solche Events wären auch ok, ich will sie gewiss niemandem verbieten oder ausreden!

Mal sehen, vielleicht kommt ja noch wieder ein Event ins Blickfeld und ich erweitere die Liste. Wenn wirklich interessiert auf welchen Events wir sind der findet das auch im DSM-Kalender, zumindest von mir.

P.S.: Stimmt, ich fahre mit der unsichtbaren Heike noch zum GIFF-Event nach Burgdorf, hatte ich hier ganz vergessen 😎

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.