Schöner Multi, südl. Hamburg

Ich war mal wieder auf Tour und bin dabei auf einen wirklich schönen Multi getroffen, den GC73E7K – Milole’s Heimat (Geburtstagscache). Und es hat mich mal wieder erstaunt wie weit doch das übliche Cacher-Gebabbel von der Realität entfernt ist. Von wegen der Weg ist das Ziel, die meisten interessiert doch schlicht der einfache Punkt.

Der Cache liegt seit 22.05.2017 aus und wurde bisher 16 mal gefunden zuzüglich 2 DNF. Ein naher Tradi liegt seit 03.06.2017 aus und wurde bisher 73 mal gefunden, das sagt doch eigentlich alles. Wäre ja noch zu verstehen wenn der Multi, oder der Owner, einen schlechten Ruf hätten, ist aber nicht der Fall und der Multi ist absolut gelungen.

Egal, mir geht es auch mehr um den Multi an sich. Der ist nämlich richtig schön, kein totaler Überflieger sondern eine dieser Perlen im “normalen” Cache-Bereich. Es geht über 10 Stationen, so ca. 4-5 km. Zu suchen sind Bilder auf einer Collage die dann dem jeweiligen Waypoint zuzuordnen sind. Dabei ist das nicht immer ganz einfach aber überall und jederzeit lösbar. Dabei wird man durch, aber auch rund um das Dörfchen Wistedt geführt und die Wegführung passt einfach gut.

Dabei kommt man auch an ein, zwei etwas merkwürdigen Häuschen vorbei.

Auf dem Hof steht noch einiges mehr rum, insgesamt recht skurril.

Drin sitzt ein Pilot mit Gasmaske

Der Final ist dann auch wieder recht einfach aber sehr gepflegt und vor allem auch mit wirklich niedlichen Tauschgegenständen versehen. Schade dass die Arbeit des Owners nicht durch mehr Besuche gewürdigt wird, ich finde den Cache auf jeden Fall empfehlenswert und wollte das hier mal verewigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud